Lerngeschichte im Bau- und Logikbereich

Die Kinder spielen intensiv, kreativ und ausdauernd mit Kapla-Bausteinen. Dazu nutzen sie verschiedene Ebenen (Fußboden, Podeste, Bretter als schiefe Ebenen). Sie gestalten eine Hafenstadt mit Hochhäusern auf dem Podest und einen angrenzenden Hafen auf der Fußbodenebene.

Gemeinsam planen sie die Bauwerke und sprechen sich ab, wer welche Gebäude bauen soll und welche Funktion diese haben. In der Hafenstadt entstehen auch Parkplätze für Autos. Dann überlegen die Jungen, wie die Schiffe aussehen können. Bei den Kisten mit Zusatzmaterialien werden sie fündig. Aus flächigen Plastikbausteinen stecken sie mehrere Schiffe zusammen, die im Hafenbecken stationiert werden.

Zum Schluss vervollständigen kleine Plastikmännchen als Matrosen die Hafenanlage.

« Zurück zum Bau- und Logikbereich